Goditi milioni di eBook, audiolibri, riviste e tanto altro ancora con una prova gratuita

Solo $11.99/mese al termine del periodo di prova. Cancella quando vuoi.

Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt)
Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt)
Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt)
E-book75 pagine1 ora

Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt)

Valutazione: 0 su 5 stelle

()

Info su questo ebook

Die Augen sind kein Geheimnis, wenn man etwas über sie erfährt. Ich habe versucht, dieses Buch so zu schreiben, dass es sich wie ein Kamingespräch anfühlt. Es gibt keine Diagramme, keine Fachausdrücke, außer dass bestimmte Teile des Auges mit ihrem richtigen Namen bezeichnet werden. Es war nicht einfach, das recht komplizierte Wissen in einfachen Worten zu beschreiben, aber ich hoffe, dass meine Leser meine Beschreibungen leicht zu lesen und nützlich finden. Damals war ich, nachdem ich als Junge normal sehend gewesen war, sehr kurzsichtig geworden - und ich mochte es überhaupt nicht, eine Brille tragen zu müssen. Im Laufe der Jahre verspürte ich allmählich das Bedürfnis, den wahren Grund zu erforschen, warum ich dazu gezwungen war - und ich erinnerte mich daran, dass, als ich als Teenager gegen die Entscheidung eines angesehenen Augenarztes rebellierte, mir meine erste Brille zu verschreiben, er mir großzügig gestand, dass man noch nicht viel über die Augen wusste. Der Drang, ein unabhängiger Forscher zu werden, wuchs und wurde so stark, dass ich alles andere beiseite legte, um seinem Ruf zu folgen. Meine Autorität, das zu schreiben, was ich auf den folgenden Seiten geschrieben habe, beruht nicht auf konventionellen Qualifikationen, sondern auf mehr als dreißig Jahren Erfahrung in der Anwendung neuer Ansätze bei Augenkrankheiten und Sehfehlern und in der Anwendung fortschrittlicher Methoden der korrigierenden Behandlung der Augen von Kindern, Männern und Frauen jeden Alters.
LinguaDeutsch
Data di uscita25 ago 2021
ISBN9791220839488
Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt)
Leggi anteprima

Recensioni su Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt)

Valutazione: 0 su 5 stelle
0 valutazioni

0 valutazioni0 recensioni

Cosa ne pensi?

Tocca per valutare

La recensione deve contenere almeno 10 parole

    Anteprima del libro

    Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause (Übersetzt) - R. Brooks Simpkins

    INHALT

    PRELUDE

    EINS

    ZWEI

    DREI

    VIER

    FÜNF

    SECHS

    SIEBEN

    ACHT

    NEUN

    ZEHN

    Verbessern Sie Ihre Augen zu Hause

    R. BROOKS SIMPKINS

    1968

    Übersetzung aus dem Englischen und Ausgabe 2021 von David De Angelis

    Alle Rechte sind vorbehalten.

    PRELUDE

    Es gibt kein Geheimnis um die Augen - wenn man etwas über sie erfährt.

    Ich habe mich bemüht, dieses kleine Buch so zu schreiben, dass es einem Kamingespräch ähnelt. Es gibt keine Diagramme, und es gibt auch keine Fachausdrücke, außer dass ich einige Teile des Auges mit ihrem eigentlichen Namen benenne. Es war nicht einfach, kompliziertes Wissen in einfachen Worten darzustellen - aber ich hoffe, dass meine Leser meine Beschreibungen leicht zu lesen und auch hilfreich finden werden.

    Ich bin kein Arzt, weil es mir in meiner Jugend die finanzielle Lage nicht ermöglichte, einer zu werden - trotz der Medizin in der Familie. Stattdessen musste ich mich viele Jahre lang mit einem anderen Beruf begnügen, den ich dann auch ausübte.

    Damals war ich, nachdem ich als Junge normalerweise gut gesehen hatte, sehr kurzsichtig geworden - und ich hasste es zutiefst, eine Brille tragen zu müssen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich allmählich der Drang, den wahren Grund dafür zu erforschen. Ich erinnerte mich daran, dass, als ich als Teenager gegen die Entscheidung eines angesehenen Augenarztes rebellierte, mir meine erste Brille zu verschreiben, er mir großzügig zu verstehen gab, dass man noch nicht viel über die Augen wusste.

    Der Drang, ein unabhängiger Forscher zu werden, wuchs und wurde schließlich so stark, dass ich alles andere beiseite schob, um dem Lockruf zu folgen.

    Meine Autorität für das, was ich auf den folgenden Seiten schreibe, wird nicht durch herkömmliche Qualifikationsnachweise gestützt, sondern durch meine mehr als dreißigjährige Erfahrung mit neuen Ansätzen für Augenkrankheiten und Fehlsichtigkeit und mit der Anwendung fortschrittlicher Methoden zur Heilbehandlung der Augen von Kindern, Männern und Frauen jeden Alters.

    R. BROOKS SIMPKINS

    Eastbourne, Sussex, England.

    EINS

    Unsere Augen sind nur so groß wie ein halber Penny. Der Durchmesser dieser kleinen Münze beträgt einen Zoll. Die Länge des normalen Auges von hinten nach vorne beträgt 24 Millimeter - das entspricht einem Zoll. Eigentlich sind die menschlichen Augen perfekte Farbfernsehantennen - das ist alles! Augen können nicht sehen. Als Antennen sammeln sie gleichzeitig und mit unvorstellbarer Schnelligkeit zig Wellenlängen des Lichts. Diese Wellenlängen werden von den Augen an zwei Fernsehschirme im Gehirn auf beiden Seiten des Hinterkopfes weitergeleitet. Diese beiden Bildschirme nennt man die visuellen Zentren des Gehirns.

    Licht ist indirekte Elektrizität - sie ist diffus. Direkte Elektrizität ist die Energie, die aus dem Kraftwerk kommt, um Licht und Wärme zu erzeugen, den Staubsauger zu betreiben und auch unsere Fernsehgeräte. Indirekte Elektrizität ist auch Energie. Das Tageslicht setzt sich aus sieben verschiedenen Wellenbändern dieser Energie zusammen, die als sichtbare Strahlen der Sonnenstrahlung bezeichnet werden. Diese Wellenbereiche werden, wenn sie voneinander getrennt sind, als die Farben des Regenbogens gesehen - rot, orange, gelb, grün, indigo, blau und violett. Die verschiedenen Wellenlängen innerhalb jedes Wellenbereichs erzeugen unterschiedliche Schattierungen jeder der sieben Farben. Ihre Wellenlängen werden in Zehnmillionstel Millimeter-Angström-Einheiten gemessen. Obwohl sie so winzig sind, ähneln sie den kräuselnden Wellen auf der Wasseroberfläche. Die Länge einer Welle ist der Abstand zwischen den Scheitelpunkten zweier Wellen, auch wenn er noch so klein ist, da eine Welle auf die andere folgt.

    Licht bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von i 86.000 Meilen pro Sekunde - und das gilt auch für den Strom aus dem Netz, der über ein Kabel zu unseren Häusern gebracht wird. Wenn es dunkel ist, während der Stunden einer schwarzen Nacht, können wir nicht sehen, weil die Lichtenergie der Sonne unsere Augen nicht erreicht - aber wenn diese Energie vom Mond reflektiert wird, können wir bis zu einem gewissen Grad im Mondlicht sehen. Die Sonne ist, einfach ausgedrückt, eine flammende, gasförmige Masse.

    Die Flamme einer brennenden Kerze oder einer gewöhnlichen Öllampe gibt Lichtenergie ab. Im Schein des Feuers können wir zumindest ein wenig sehen - und gleichzeitig die Wärme des Feuers spüren. Der Unterschied zwischen Wärme und Licht besteht lediglich in unterschiedlichen Wellenlängen der Energie. Auch Kerzenflammen und brennende Öllampen strahlen Wärme ab. Die Wellenlängen der Wärmeenergie sind länger als die von Licht und Farbe. Die Hitze eines rotglühenden Feuers ist für die Augen unangenehm, für den Körper jedoch angenehm. Die Augen haben keinen anderen Schutz vor der Hitze, als sie zu schließen - und selbst dann mögen die Augenlider nicht zu viel Wärme.

    Natürliche Beleuchtung kommt nur von einer Flamme und ist nicht schädlich für die Augen, wenn sie nicht nahe genug sind, um die Wärme der Flamme zu spüren. Die Hitze eines gewöhnlichen Streichholzes ist jedoch beträchtlich, wenn wir es anstecken, um eine Zigarette anzuzünden, während die Energie eines vernachlässigten Zigarettenstummels einen sehr ernsten Brand auslösen kann.

    Leuchtendes Licht darf nicht mit Glühlampenlicht verwechselt werden. Als die Gasbeleuchtung eingeführt wurde, erzeugte sie eine gelbe Flamme. Später wurde der Gasmantel erfunden, der aus Asbest bestand, der durch die Gasflamme so erhitzt wurde, dass er glühend wurde. Wenn Eisen und Stahl

    Ti è piaciuta l'anteprima?
    Pagina 1 di 1