Inizia a leggere

Achteinhalb Jahrzehnte: Erzählungen

Valutazioni:
100 pagine1 ora

Sintesi

Was denkt ein gewöhnlicher Dieb, was macht eine alte, einsame Frau den lieben langen Tag, wer begegnet der Schwimmerin?
Wie kommt die Ewigkeit mit der Vergänglichkeit zurecht?
Streß im täglichen Leben, Schönheitswahn, Wut oder ein entspannender Abend an der Bar – über all das sprechen die Erzählungen, die spannend den Blick auf die Momente in unserem Leben werfen.

Leggi sull'app mobile di Scribd

Scarica l'app mobile gratuita di Scribd per leggere sempre e ovunque.