Inizia a leggere

Johann Salomo Semler: Ueber historische, geselschaftliche und moralische Religion der Christen (1786) Mit Beilagen

Valutazioni:
329 pagine7 ore

Sintesi

In 74 Paragraphen entwickelt der Hallenser Theologe Johann Salomo Semler in seiner Schrift Ueber historische, geselschaftliche und moralische Religion der Christen (Leipzig 1786) sein Religionsverständnis. Er unterscheidet dabei eine historische, eine gesellschaftliche und eine Privatreligion, die durch keinerlei Bekenntnisse festgelegt werden kann. Mit dieser Unterscheidung vermittelte Semler dem aufgeklärten Bildungsbürgertum eine sinnstiftende religiöse Orientierung.

Leggi sull'app mobile di Scribd

Scarica l'app mobile gratuita di Scribd per leggere sempre e ovunque.