Trova il tuo prossimo audiobook preferito

Abbonati oggi e ascolta gratis per 30 giorniInizia la tua prova gratuita di 30 giorni

Informazioni sul libro

Meisternovellen 35

Meisternovellen 35

Azioni libro

Inizia ad ascoltare
Lunghezza: 13 ore

Descrizione

In der LILYLA Hörbuch-Edition „Meisternovellen“ erwarten Sie auserlesene Erzählungen der Welt-Literatur. Wir haben uns bemüht, eine Auswahl zu treffen, aus welcher deutlich wird wie vielfältig und abwechslungsreich Literatur ist. Verspieltheit, Abgrunds-Tiefe, Dualität und Unbeschwertheit sind nur schwache Unterscheidungsmerkmale zwischen der jeweiligen Literatur-Sprache. Die Gedanken der großen Autoren bedingen sich gegenseitig und stehen in einer Wechselwirkung zueinander, so dass in jedem ihrer Werke Spuren aller anderen zu finden sind. Ohne Kenntnisse über Anderes und Fremdes zu haben, wäre es nicht möglich gewesen Eigenes zu schaffen, was jeder der Autoren, dessen Werke dem Kanon der Welt-Literatur zugerechnet werden, getan hat. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die bodenlosen Tiefen der Welt-Literatur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Mark Twain: Die große Revolution auf Pitcairn, Fjodor Dostojewski: Davon, dass wir alle gute Menschen sind, Der Bauer Marej, Die Hundertjährige, Heinrich von Kleist: Der Zweikampf, Leonid Andrejew: Das rote Lachen, Henry James: Der Lügner, Anton Tschechow: Im Sumpf, Der Bischof, Franz Werfel: Geheimnis eines Menschen, Maxim Gorki: In der Steppe, Iwan Turgenjew: Die Herberge, E.T.A. Hoffmann: Das steinerne Herz.
Leggi altro
Meisternovellen 35

Azioni libro

Inizia ad ascoltare

Informazioni sul libro

Meisternovellen 35

Lunghezza: 13 ore

Descrizione

In der LILYLA Hörbuch-Edition „Meisternovellen“ erwarten Sie auserlesene Erzählungen der Welt-Literatur. Wir haben uns bemüht, eine Auswahl zu treffen, aus welcher deutlich wird wie vielfältig und abwechslungsreich Literatur ist. Verspieltheit, Abgrunds-Tiefe, Dualität und Unbeschwertheit sind nur schwache Unterscheidungsmerkmale zwischen der jeweiligen Literatur-Sprache. Die Gedanken der großen Autoren bedingen sich gegenseitig und stehen in einer Wechselwirkung zueinander, so dass in jedem ihrer Werke Spuren aller anderen zu finden sind. Ohne Kenntnisse über Anderes und Fremdes zu haben, wäre es nicht möglich gewesen Eigenes zu schaffen, was jeder der Autoren, dessen Werke dem Kanon der Welt-Literatur zugerechnet werden, getan hat. Der Sprecher Friedrich Frieden taucht in die bodenlosen Tiefen der Welt-Literatur ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-, Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck. Inhalt: Mark Twain: Die große Revolution auf Pitcairn, Fjodor Dostojewski: Davon, dass wir alle gute Menschen sind, Der Bauer Marej, Die Hundertjährige, Heinrich von Kleist: Der Zweikampf, Leonid Andrejew: Das rote Lachen, Henry James: Der Lügner, Anton Tschechow: Im Sumpf, Der Bischof, Franz Werfel: Geheimnis eines Menschen, Maxim Gorki: In der Steppe, Iwan Turgenjew: Die Herberge, E.T.A. Hoffmann: Das steinerne Herz.
Leggi altro